Apfel-Zitrone

Gemeinsam mit der Kuratorium für Verkehrssicherheit und der Polizei nahmen die Kinder der 1./2. Schulstufe an der Aktion „Apfel-Zitrone“ teil. Autofahrer wurden von Polizisten angehalten und unsere Kinder schauten, ob alle angegurtet sind, ob sie zu schnell unterwegs waren etc. Für richtiges Verhalten im Straßenverkehr gab es einen symbolischen Apfel, ansonsten eine Zitrone.

 

weitere Fotos dazu