Informationen

Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es an der VS Hadres eine schulische Nachmittagsbetreuung.

Martina Hazuchova ist auch im Schuljahr 2019/20 unsere Pädagogin für den Betreuungsteil.

Die schulische Nachmittagsbetreuung ist eine flexible Form der ganztägigen Schule, die eine Betreuung der Kinder am Nachmittag bei uns bis 17 Uhr bietet.

Der Betreuungsteil umfasst ein gemeinsames Mittagessen, eine Lernzeit und einen Freizeitteil. Die Lernzeit dient zur Festigung des Lehrstoffs oder zur Erledigung von Hausübungen und wird von LehrerInnen oder ErzieherInnen gehalten. Im Freizeitteil ist Platz für ungelenktes Spielen und Austoben, wie auch für gelenkte Freizeitangebote (Basteln, Brettspiele, Lesen, sportliche Aktivitäten, etc).

Durchgeführt wird die schulische Nachmittagsbetreuung von LehrerInnen, ErzieherInnen oder FreizeitpädagogInnen.
Von den Eltern sind Betreuungs- und Verpflegungsbeiträge zu bezahlen, die sich nach der Anzahl der angemeldeten Tage richten.

Quelle: www.noe-familienland.at