Alle Beiträge von s310131

Spielplatzbesuch im Herbst

Das schöne Wetter nutzte die 1. Klasse, um mit Frau Gartler und ihrer Lehrerin den Spielplatz bei der Feuerwehr zu erkunden.
Die Kinder hatten viel Spaß mit und an den neuen Spielgeräten.
Der Sandaufzug mit der Rutsche war besonders bei den Burschen DER Hit. In der Sandkiste wurde zuerst „Eis verkauft“ und dann eine riesengroße Sandburganlage gebaut. Wer gerne durch die Lüfte fliegt, der konnte sich beim Karussell austoben. Für hübschen Schmuck ließen sich die Zweige der Trauerweide gut verwenden. Auch das Schaukeln, Springen, Rutschen und  Balancieren kamen bei diesem Ausflug nicht zu kurz.

      weitere Fotos dazu

 

Lauter neue Wuffzacks

Am 1. Oktober – 3 Tage vor dem Welttierschutztag- fand der Wuffzack-Workshop in der 3. und 4. Klasse statt:

    weitere Fotos

In diesem Workshop erfuhren die Kinder, wie sie richtig und sicher mit Hunden umgehen. Die Schüler*innen  lernten die Körpersprache der Hunde zu verstehen und übten das richtige Verhalten. Darüber hinaus erhielten die Kinder Tierschutzwissen als Basis für sichere Hundebegegnungen im Alltag und eine gute Kind-Hund-Beziehung.

Am Ende des Workshops bekam jedes Kind von Frau Lehner eine Wuffzack-Urkunde und ein Armband überreicht.

Jausenboxen

Heute bekamen unsere Schulanfänger ein kleines Geschenk.
Angelika Büchler vom Abfallverband besuchte uns und brachte
jedem Kind der 1. Klasse eine Jausenbox mit.
In der Box kann man umweltschonend seine Schuljause mitnehmen. Dazu bekamen die Kinder auch noch einen köstlichen Apfel.
Mit dabei war auch unser Herr Vizebürgermeister Erich Greil.

Herbstwanderung am Tag des Sports

Herbstwanderung der 1. und 3. Klasse am Tag des Sports

Am 24.9. 2021 erlebten die Kinder der 1. und 3. Klasse einen abwechslungsreichen Vormittag im Hollabrunner Wald. Höhepunkt war das Erklimmen der Koliskowarte, doch auch sonst gab es am Erlebnisweg viel zu entdecken. An Stationen konnten die Kinder Stempel sammeln und verschiedene Bewegungsangebote wahrnehmen. Ein Ameisenhaufen, Tierspuren, Eicheln, bunte Blätter, Zapfen, ein Eichhörnchen, Pilze, Spinnen uvm. begeisterten die Schülerinnen und Schüler. Fasziniert waren die kids auch von einem schwebenden Blatt – wer kann dieses Rätsel lüften?!

 

weitere Fotos vom Ausflug

Ausflug der 4. Klasse

Am Erlebnisweg zur Koliskowarte konnte die 4. Klasse allerhand Wissenswertes über den Wald lernen. Darüber hinaus hatten die Kinder viel Spaß bei den Bewegungsstationen und wir trafen sogar Alpakas. Beim Begehen der Aussichtswarte bewiesen die Kinder
ihren Mut und schafften alle 160 Stufen nach oben, wo sie dann die Aussicht genießen konnte. Am Schluss durften die Kinder sich noch im Motorikpark austoben. Ein gelungener Ausflug!

     weitere Fotos dazu

Besuch im Schulgarten

19 aufgeregte Kindergartenkinder packten am 15.6. ihre
Schultaschen und machten sich gemeinsam mit ihrer Leiterin
Edith Loiskandl und Christl auf den Weg in die Volksschule.
Dort erwartete sie schon ihre zukünftige Lehrerin Marlene Fischer mit dem Klassenmaskottchen, das die Kinder kurzerhand „Fuchsi“ tauften. Stolz präsentierten die baldigen Schulanfänger Lieder und wir lösten gemeinsam Schultaschen-Rätsel. Was so alles in eine Schultasche eingepackt gehört, das fanden die schlauen Füchse
sofort heraus. Die Zeit verging wie im Flug.
„Ich freu mich schon auf die Schule!“, hieß es beim Abschied.
Das hört man gerne!

Krippensegnung

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand eine feierliche Krippensegnung durch unseren Religionslehrer Franz Seidl statt. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse hatten diese unter Anleitung der Werklehrerin Michaela Jagenteufel selbst hergestellt und freuten sich über die gelungenen Werkstücke.

weitere Fotos dazu – bitte anklicken